Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

de

IP Value & Transfer

IP-Bewertung:
Wirtschaftlicher Wert von Patenten, Marken und Know-How

Innovative Unternehmen besitzen häufig Geistiges Eigentum - zum Beispiel Marken, Patente und Know-How. Wie werthaltig dieses ist, wird allerdings in vielen Fällen unterschätzt. Wie wertvoll diese immateriellen Wirtschaftsgüter sind, wissen wir bei PATEV aus unserer langjährigen gutachterlichten Praxis für zahlreiche Firmen, Finanzierungspartner, Wirtschaftsprüfer und andere. Aber auch Untersuchungen renommierter Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zeigen übereinstimmend:

Der Anteil von Goodwill unter Einschluss der immteriellen Vermögensgegenstände wie Marken und Patente macht je nach Branche zwischen 30 und 70 Prozent des Unternehmenswertes aus.

Unsere IP-Bewertungsgutachten schaffen, nach objektiven und transparenten Maßstäben, Klarheit in Bezug auf den monetären Wert Ihres Geistigen Eigentums. Mit oftmals mehr als 30% können Marken und Patente hier einen erheblichen Teil zum Gesamtwert beitragen.

Unsere Bewertungsgutachten entsprechen dabei stets den relevanten zu berücksichtigenden Standards, wie DIN-ISO Standards, den Standards des Instituts der deutschen Wirtschaftsprüfer (IDW) sowie den Vorgaben involvierter Geschäfts- und Investmentbanken.

Besonders relevant wird das Wissen um den Wert des Geistigen Eigentums zum Beispiel in folgenden Szenarien

  • Identifikation und Umsetzung neuer Finanzierungsstrukturen für Unternehmen
  • Identifikation und Umsetzung ergänzender Finanzierungsstrukturen (z.B. Besicherung) für Finanzierungsinstitute
  • In relevanten Sondersituationen (z.B. Restrukturierung, ...) auch insbesondere für Anwälte oder Berater

F&E-Bewertung - Priorisieren, Starten oder Stoppen:
Faktenbasierte Entscheidungssicherheit bei der Projektplanung

PATEV ermittelt den wirtschaftlichen Wert von Entwicklungsvorhaben auf Basis anerkannter und weiterentwickelter Methoden der Wirtschaftsprüfung*.

Die unabhängige risiko- und chancenadjustierte Bewertung von F&E-Projekten hilft bei der Beantwortung der ebenso simplen wie grundlegend wichtigen Fragen in der Budgetplanung:

  • Welche F&E-Projekte sind viel mehr wert als sie kosten und sollten gestartet / weiterverfolgt werden?
  • Welche F&E-Projekte sind ihr Geld nicht wert und sollten gestoppt / nicht initiiert werden?

Dabei wird die Entscheidungsfindung in Bezug auf F&E-Projekte durch den von PATEV entwickelten raNPV (Risikoadjustierter NPV) um nachvollziehbare relevante technologie- und wettbewerbsaspekte entscheidend erweitert. So schöpfen Sie zielsicher und gewinnbringend aus der Innovationskraft Ihres Unternehmens und vermeiden kostspielige Doppelentwicklungen, Fehlinvestitionen und Patentverletzungsrisiken.

 

* Cooper et al. 1999; Killen, Hunt & Kleinschmidt, 2008; KPMG, 2014

Copyright 2021 PATEV. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.